Urlaub in Corona-Zeiten: Herbstferien in Deutschland (Tipps)

Urlaub in Corona-Zeiten: Herbstferien in Deutschland (Tipps)

  • Lesedauer:4 Minuten zum Lesen

Urlaub in Corona-Zeiten gleicht einem Glücksspiel, denn die Covid-19-Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes ändern sich nahezu täglich. Auf der Suche nach potentiellen Reiseländern für die Herbstferien lässt sich eine endlos lange Liste finden – die Liste der Risikogebiete. Nur einige wenige Länder sind davon ausgenommen. Wem das Risiko zu hoch ist, dass sich bis zu den Herbstferien wieder alles um 180 Grad wendet, findet hier Tipps und Alternativen innerhalb Deutschlands.

Urlaub Corona Herbstferien Deutschland: Tipps zu Alternativen

Urlaub im Heimatland muss gar nicht so langweilig sein, wie man denkt. Deutschland hat wundervolle Ecken, die zum Entdecken einladen. Dabei sollten die klassischen Touristenmagnete wie Nord- und Ostsee als auch der Bodensee vermieden werden. Individuelles Reisen außerhalb der Touristenpfade ist die Antwort auf das Reisen in Corona-Zeiten. Ideal ist zum Beispiel ein Wanderurlaub im ländlichen Raum, dazu eine Ferienwohnung in der Natur. Wer kurze Anfahrtswege bevorzugt, spart nicht nur Bares, sondern reist auch nachhaltig.

nachhaltig reisen tipps
Wandern auf dem Rothaarsteig bei Siegen.

Mit dem Wohnmobil oder Campervan unterwegs

Ein Roadtrip ist längst kein Geheimtipp mehr, denn das Reisen im Wohnmobil oder Campervan boomt seit der Coronapandemie wie nie zuvor. Ganz klar, der Vorteil dieser Art zu Reisen besteht darin, dass ein Roadtrip ganz spontan möglich ist. Dementsprechend lässt sich die Route den Reisewarnungen individuell anpassen. Doch trotz der verlängerten Saison der Campingplätze in 2020 ist anzunehmen, dass diese voll sein werden. Wer autark und frei inmitten der Natur steht, vermeidet Campingplätze .

Vanlife Spanien

Kurzurlaub bei Familie oder Freunden

Wegen Corona Herbstferien in Deutschland verbringen: Warum nicht mal für einen Kurztrip zu Oma Hannelore auf den Bauernhof, zu Onkel Werner auf’s Land oder zur Schulfreundin an’s andere Ende Deutschlands? Ein Besuch in den Herbstferien bietet sich vor allem bei Freunden oder Verwandten an, die weiter weg wohnen. So kommt man nicht nur raus aus den eigenen 4 Wänden, sondern sieht auch endlich mal die geliebten Menschen wieder.

Wohnungstausch mit Freunden oder Familie

Ein ungewohnter Gedanke, aber warum nicht mal die Wohnung mit Freunden oder Familie tauschen? Wer kennt es nicht, dass Familie nach ein paar Tagen ganz schön anstrengend sein kann? Von Erholung kann da nicht die Rede sein. Bei einem Wohnungstausch hat jeder seine Ruhe und kann nach seinem eigenen Rhytmus leben. Das Einsparen von Unterkunftskosten ist ein weiterer Vorteil dieser Art von Urlaub.

Corona Herbstferien Deutschland Tipps: Tagesausflüge von zu Hause aus

Wenn dir zu Hause noch nicht die Decke auf den Kopf gefallen ist, stellen Tagesausflüge eine Alternative zum Verreisen dar. Von zu Hause aus kannst du ganz easy Ausflüge in die nähere Umgebung planen. Im weiteren Verlauf trage ich dir einige Vorschläge zusammen.

Tipps für Ausflüge und Aktivitäten:

  • Tageswanderung
  • Fahrradtour
  • Freunde treffen
  • Restaurantbesuche
  • neues Hobby beginnen (z.B. neue Sprache lernen)
  • mache Sport
  • Kinobesuch
  • Spiele spielen
  • Basteln
  • nächste Reise planen
  • Waldspaziergang
  • neues Rezept ausprobieren
  • Bowling
  • Kletterwald
  • Hallenbad
  • Minigolf
  • Museumsbesuch
  • Billiard
  • Kuchen backen
  • Geocachen
  • Drachen steigen lassen
  • Buch lesen
  • Puzzeln
  • Sachen ausmisten
  • Inline skaten
  • nahegelegene Stadt besichtigen
  • Bouldern
  • Ausflug zu einer Burg/einem Schloss
  • lerne ein Instrument
  • lege einen Gammeltag ein!

In Corona-Zeiten für die nächste Reise sparen? Hier erfährst du, wie’s geht.

Fazit Urlaub in Corona-Zeiten: Das sind die Alternativen für die Herbstferien innerhalb Deutschlands

Solange Corona die Welt regiert, müssen wir MIT Corona reisen. Dennoch gibt es erstaunlich viele Möglichkeiten, die Herbstferien 2020 in Deutschland zu verbringen. Am besten wirst du damit fahren, Menschenmassen zu vermeiden. Jetzt liegt es an dir: Mach das Beste aus den Umständen.

Wie hat dir mein Beitrag zum Thema Urlaub Corona Herbstferien Deutschland Tipps zu Alternativen gefallen? Wenn du weitere Vorschläge hast, würde ich mich freuen, wenn du sie in die Kommentare schreibst.

Schreibe einen Kommentar