Radfahren in Südwestfalen: Tagestour Netpher Radring

Radfahren in Südwestfalen: Tagestour Netpher Radring

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Eine Tagestour Radfahren auf dem Netpher Radring in Südwestfalen bietet sich für alle an, die einen Tagesausflug in der Natur machen wollen. Ob mit einem einfachen Rad als Fortgeschrittener, oder mit E-Bike oder Rennrad – auf dieser anspruchsvollen Strecke kann man sich nicht nur auspowern, sondern auch abschalten.

Radfahren Netpher Radring: Die Fakten

Länge: 36 Kilometer.
Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer (Fortgeschrittene oder FahrerInnen eines E-Bikes bzw. Rennrads)
Dauer: ca. 5,5 Stunden inkl. Pausen. Offiziell werden 3 Stunden veranschlagt.
Höhenunterschied: ca. 480 Meter.
Start und Ziel: 57250 Netphen im Kreis Siegen-Wittgenstein.
Über: Deuz – Salchendorf – Helgersdorf – Werthenbach – Hainchen – Brauersdorf.

Hinter Hainchen führt der Weg auf eine schmale Straße und dort gibt es viele starke Steigungen, die man nicht unterschätzen sollte. Mein Rad musste ich mehrmals hoch schieben. Nach der Ederquelle geht es dann recht steil bergab bis zur Obernautalsperre.

Die Strecke ist ohne Kartenmaterial zu fahren, da sie durch einen radfahrenden Keiler, blau auf gelbem Grund, markiert ist. Bei zwei, drei Baustellen war es zunächst nicht offensichtlich, klärte sich aber schnell, wo es weiter geht.

Anreise

Ausgangspunkt ist der Freizeitpark Netphen, Brauersdorfer Straße 54, 57250 Netphen. Es stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist bedingt möglich: Vom Bahnhof Siegen-Weidenau fährt man knapp 8 Kilometer die Sieg entlang bis nach Netphen. Auch ich bin aus Weidenau angefahren.

Radfahren Netpher Radring: Was gibt’s zu sehen?

Auf dem Netpher Radring liegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lahnquelle, die Siegquelle, mit einem kleinen Umweg die Ederquelle sowie die Obernautalsperre. Eine sehr wasserreiche Strecke sozusagen. Der Teil ab Hainchen ist sehr idyllisch. Dort führt der Weg zwar nach einer Weile auf eine schmale Straße, doch hier verlaufen auch Rothaarsteig und Jakobsweg. In diesem Teil des Rothaargebirges erfährst du viel Natur und Ruhe. Immer wieder wechseln sich kleine Ortschaften ab mit Wald, Lichtungen und Blick in Täler.

Ausrüstung

Ich empfehle dir, an einem angenehm warmen Tag mindestens 2 Liter Flüssigkeit mitzunehmen und deine Trinkflasche unterwegs wieder aufzufüllen. Neben einer Brotzeit empfiehlt sich außerdem zahlreiche Snacks einzupacken.

Anregungen, was du außerdem für unterwegs einstecken kannst, gibt’s in meinem Wanderrucksack Check.

Route Netpher Radring

Route Netpher Radring
Quelle: reisetipps-europa.de
Übersicht Netpher Radring
Quelle: outdooractive.com

Diese detaillierte Karte findest du hier zur größeren Ansicht.

Tagesausflug Radfahren

Zu Beginn der Route radele ich hinter Deuz den Werthenbach entlang.

Route Netpher Radring

Radfahren Netpher Radring: Die Strecke ist dank der Schilder eines radfahrenen Keilers nahezu durchweg gut beschildert.

Kostenlos fit halten auf Reisen? Erfahre hier, wie’s geht.

Natur Radrundweg

Ohne Worte!

Radfahren Südwestfalen

Hinter Helgersdorf. Der ausgeschilderte Radweg ist oft identisch mit dem Netpher Radring.

Radfahren Siegen-Wittgenstein

Der Dorfbrunnen hinter der Kirche in Hainchen bietet Trinkwasser zum Auffüllen der Trinkflasche. Der Brunnen ist auf dem Offline-Kartenmaterial maps.me eingetragen.

Natur Netpher Radring

Pause kurz hinter Hainchen mit einem wundervollen Ausblick ins Tal. Auf einer der Bänke hinter Hainchen solltest du dich nochmal stärken, bevor es bergauf geht.

Radfahren Lahnquelle

Die Lahnquelle: Ein Tümpel, aus dem kein Wasser ins Flussbett fließt. Haut mich nicht vom Hocker!

Siegquelle am Rothaarsteig

Im Prinzip kann man sich an der Siegquelle nochmal Trinkwasser abfüllen.

Urlaub 2020: Wie wär’s mit einem Städtetrip nach Freiburg und Wandern im Schwarzwald?

Obernautalsperre Netphen

Nach einer langen und doch recht steilen Partie bergab eine wundervolle Aussicht auf einer Bank auf Brauersdorf genießen. Diese Bank könnte man leicht übersehen, da sich ihr Blick in die entgegengesetzte Richtung der Obernautalsperre richtet.

Radfahren Netpher Radring

Im Südwesten des Rothaargebirges liegt die größte Trinkwassertalsperre des Siegerlandes, die Obernautalsperre. Sie bietet nicht nur Lebensraum für Tiere, sondern ist auch ein beliebtes Ausflugsziel. Zur Belohnung am Ende der Strecke gibt es zahlreiche Bänke, um den Blick auf das Blau zu genießen.
In den 1960er Jahren wurden 365 Menschen aus 3 Ortschaften umgesiedelt, um der Obernautalsperre zu weichen und so die Trinkwasserversorgung umliegender Ortschaften zu sichern.

Radfahren Netpher Radring

Der Netpher Radring ist eine anspruchsvolle Strecke, die sich nicht mal eben fahren lässt. Es bedarf Planung, vor allem viel Flüssigkeit dabei zu haben, sowie morgens zu starten, um die Strecke in Ruhe und mit ausreichenden Pausen fahren zu können.

Für mich persönlich waren die Steigungen mit stinknormalem Fahrrad grenzwertig, wobei ich in letzter Zeit nicht viel Rad gefahren bin. Mit einem E-Bike sollte die Route gut machbar sein. Wer also fit ist und mit einem guten Rad gerüstet, dem verspricht das Radfahren auf dem Netpher Radring viel Erholung in der Natur.

Hast du Fragen oder Anregungen zum Thema Radfahren Netpher Radring? Schreib mir gerne einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar